Mesohair & PrP

Description

Es gibt eine Vielzahl von Behandlungsvorschlägen gegen Haarausfall.
Doch was wirkt wirklich bei Haarausfall?
Wir bieten zwei nachweislich wirksame Verfahren gegen Haarausfall.

Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeiten sich über unsere Behandlungsverfahren zu informieren:

als erstes Behandlungsverfahren wäre hier die Mesotherapie, also Mesohair zu nennen:

Meso-Hair / Haar-Mesotherapie

Für wen geeignet?

  • Menschen mit Haarproblemen wie Haarausfall, schütteres und zu früh ergrauendes Haar.

Ihr Ziel?

  • Fülligeres & dickeres Haar
  • Vermeiden von frühzeitigem Ergrauen
  • Stärkung des eigenen Haares

Wie sieht die Behandlung aus?

  • Behandlung mittels Injektionsgerät
  • Medikamente gelangen nur dorthin wo sie hingehören
  • schnelle & lang anhaltende Wirkung
  • schmerzarm & tiefenwirksam
  • ca. 10 Behandlungen

Welche Vorteile bringt Ihnen die Behandlung?

  • Zielerreichung durch erprobtes Verfahren
  • Förderung des Haarwachstums
  • Höheres Wohlbefinden
  • Besseres „Stand“ der Haare

Als zweites Behandlungsverfahren ist hierbei die Eigenblutbehandlung zu nennen

Die Eigenblutbehandlung / PrP

Bei dieser Eigenblutbehandlung entnehmen wir Ihnen ein wenig Blut aus der Armvene und filtern mittels einer Zentrifuge bestimmte Blutzellen aus. Dabei gewinnen wir Blutplasma. Dieses Blutplasma ist die natürliche Quelle der Zellenerneuerung. Hier enthalten die Blutplättchen oder Thrombozyten alle biologischen Bausteine wie auch verschiedene Wachstumsfaktoren, die für die Wiederherstellung der Haarwurzeln nötig sind. Durch die Zellenaktivierung ist eine verbesserte Durchblutung möglich und damit ergibt sich eine optimale Nährstoffversorgung der Kopfhaut.

Stammzellen-Therapie zum Aufbau der Haarwurzeln

Durch künstlich hervorgerufene Aktivierung der Thrombozyten werden die Wachstumsfaktoren freigesetzt und regen die Bildung neuer Zellen an. Diese Wachstumsfaktoren werden an den Ort des Bedarfs eingesetzt, sprich direkt in die Kopfhaut. So wird der Körper ganz gezielt bei der Zellregeneration neu unterstützt.

Aus Ihrem eigenen Blut wird ein Blutplättchen-Konzentrat gewonnen, welches dann in die betroffene Kopfhautregion injiziert wird.

Nebenwirkungsfreie Behandlung

Blutplasma kann den Haarausfall beeinflussen und neues Haarwachstum anregen. Da die Therapie mit dem körpereigenen Blut erfolgt, sind keine Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen zu erwarten. Diese Therapie ist geschlechts- und alltersunabhängig verträglich.

Gerne zeigen wir Ihnen in unserer Praxis Vorher/Nachher Bilder und klären Sie über die Behandlungs auf!

Project Details

  • Project Name : Mesohair Behandlung