Clean Eating – Kreativ und dabei noch Gesund!

Gesundes Essen liegt im Trend und das nicht nur unter „Spießern“ und „Ökos“.
Cameron Diaz und Angelina Jolie schwören darauf und das zu Recht.

Viele Menschen setzen immer mehr auf gesunde Ernährung. „Gesunde Ernährung“ beginnt aber nicht mit der Zubereitung der Nahrung, sondern schon vorher.
Schon vor dem Einkauf der Lebensmittel machen sich die „Clean Eater“ nicht nur darüber Gedanken welche Lebensmittel eingekauft werden sollen, sondern woher man diese Lebensmittel bezieht.
Clean Eating ist ein neuer Ernährungstrend welcher auf naturbelassene und unverarbeitete Lebensmittel setzt. Optimal ist es wenn es dazu noch biologisch ist.
In Berlin eröffnete nun auch schon das erste Clean Eating Restaurant namens The Bowl.

Was bedeutet Clean Eating überhaupt?

Übersetzt aus dem englischen heißt es sauberes Essen, doch damit ist nicht die Hygiene gemeint, sondern „naturbelassenen Nahrungsmittel“. Dabei gibt es kaum Einschränkungen wie Verbote auf Kohlenhydrate, Fleisch oder Fisch. Bei dieser Ernährungsform kann alles gegessen werden welches naturbelassen und unverarbeitet ist. Das schöne dabei ist, das diese Ernährungsweise sich hervorragend auch für übergewichtige Menschen eignet.

Hier möchte ich erwähnen, dass diese Ernährungsform nicht als „übliche Diät“ verstanden wird, sondern als die neue moderne Vollwertkost von der wir Ernährungsmediziner sprechen. Dabei sollte beachtet werden genügend Proteine, Kohlenhydrate und Fette zu sich zu nehmen. Unter den Fetten spielen die Omega 3 Fettsäuren eine herausragende Rolle. Omega 3 Fettsäuren schützen vor Herz-Kreislauf  Erkrankungen, können aber auch in der Sekundärprävention der KHK eingesetzt werden. Omega 3 Fettsäuren sind z.B. in Olivenöl, Walnussöl, Leinöl und Distelöl enthalten.

Reine Clean Eater verwenden hauptsächlich Kokosöl und Palmöl. Auf Palmöl aber sollte aufgrund der Zerstörung des Regenwalds verzichtet werden.
Hier finden Sie noch eine Info über Palmöl und die Bedrohung des Regenwalds. https://www.regenwald.org/themen/palmoel

Gerne informieren wir Sie ausführlich über eine gesunde Ernährung. Für uns spielt nicht „die“ Ernährungsform eine Rolle. Gesunde Ernährung hat nichts mit Verzicht zu tun. Gesunde Ernährung kann Spaß machen!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte zu jeder Zeit.

Ihr Praxisteam