Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Plasmatherapie Fortbildung in der Orthopädie/Sportmedizin & Neurologie

Juni 17 @ 11:00 - 17:00

| 300€

Event Navigation

Zertifizierte Ausbildung – Plasmolifting™ in der orthopädischen Praxis, Sportmedizin & Neurologie mit Dr. Mavlieva aus Russland

Wir laden Ärzte aus den Bereichen der Neurologie, regenativen Medizin, Orthopädie & Sportmedizin sowie Allgemeinärzte und Heilpraktiker ein, dieses Seminar zu besuchen.

Was ist Plasmolifting™?
• Innovative Entwicklung russischer Wissenschaftler, die von zahlreichen medizinischen Fachspezialisten anerkannt und geschätzt wird.

• Fortschrittliche Technologie, die Injektionen des autologen Plasmas in das Körpergewebe ermöglicht.
• Eine natürliche und sichere Art, die Geweberegeneration zu fördern.
• Wissenschaftlich begründete und praktisch bewährte Methode zur Behandlung und Prävention zahlreicher Erkrankungen. Sie wird erfolgreich in der Ästhetischen Medizin, der Trichologie, Traumatologie, Orthopädie, Urologie, Stomatologie, Gynäkologie und anderen Bereichen der Medizin angewendet.

• Sie erhalten einzigartige Protokolle für die Therapie.
Plasmolifting™-Technologie beinhaltet:

Natürlichkeit: Autologes Plasma wird aus dem eigenen Blut des Patienten gewonnen. Das Plasma kommt zu keinem Zeitpunkt mit der Umwelt in Kontakt. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion sowohl des Patienten als auch des medizinischen Fachpersonals praktisch ausgeschlossen.

Sicherheit: Das somit gewonnene Plasma ist frei von zugesetzten Chemikalien, dadurch werden das Risiko einer Abstoßungsreaktion sowie allergische Reaktionen und Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert.

Effizienz: Das gewünschte therapeutische Ergebnis kann bereits nach wenigen Behandlungen erreicht werden. Durch Plasmolifting™-Behandlungen nach Verletzungen oder chirurgischen Eingriffen wird die Rehabilitationszeit um die Hälfte reduziert, der Zeitraum der klinischen Remission hingegen wird deutlich verlängert.

Vielseitigkeit: Autologes Plasma wird in vielen Bereichen der Medizin sowohl separat als auch in Kombination mit anderen Behandlungsverfahren eingesetzt.
Injektionen des autologen Plasmas sind relativ schmerzlos, erfordern außerdem keine lange Rehabilitationszeit.

Indikationen:

PRP (plättchenreiches Plasma) nahezu auf fast jedes verletzte Gewebe
• Gelenkarthrose und Überlastungsschäden
• Muskuläre Verletzungen
• Akute oder chronische Sportverletzungen
• Tennisellenbogen,
• Patella sehnen- und Achillessehnenentzündung
• Arthritis und deformierende Arthrose
• Knochenabbau
• Muskelverspannungen und -krämpfe an Hals, Schulter, Rücken oder Beinen
• Osteochondritis der Wirbelsäule • Rehabilitation nach orthopädischer Operation oder nach Verletzungen
• Quetschungen, Verstauchungen, Verrenkungen
• Sehnenleiden (Tendinopathie)
• Bänderriss
• Skelettmuskelschäden
• Frakturen In der Sportmedizin eingesetzte Plasmolifting™-Technologiehilft:
• die Rehabilitation nach leichten, mittelschweren oder schweren Sportverletzungen zu beschleunigen
• klinische Anzeichen und Symptome von Sportverletzungen (Schmerzen, Schwellungen, Rötungen, Bewegungsverlust) zu reduzieren
• Rehabilitationszeiten zu verkürzen
• zelluläre Mechanismen der Gewebereparatur zu aktivieren
• Fibroblasten-, Osteoblasten- sowie die Chondrozyten-Proliferation zu stimulieren
• die Kollagenogenese, Osteogenese und Angiogenese zu verbessern
• die Durchblutung sowie Stoffwechselprozesse zu verbessern Der Kurs ist einen theoretischen sowie praktischen Teil gegliedert. Sie erfahren in unserem Kurs über die Wirkungsweise dieser Therapie und werden neben theoretischem Wissen auch praktisch gefordert.

Theorie:
• Wirkungsweise der PRP Therapie
• Herausragende Leistungsmerkmale der Plasmolifting™-Vakuumröhrchen.
• Unterschiede der auf dem Markt befindlichen Röhrchen
• Warum keine normalen Laborröhrchen benutzt werden dürfen
• Aufklärung über die Anwendung der PRP Therapie
• Aufklärung über die Kontrakindikationen der PRP Therapie Praxis & Praktische Übungen:
• Jeder Teilnehmer soll an einem „Patienten“ eine Behandlung durchführen. Teilnehmer können sich untereinander behandeln
• Sie können ein Model mitbringen (Model zahlt eine Pauschale für Verbrauchsmaterialien)

Seminarort:
Praxis für Ganzheitsmedizin & Ästhetik
Donaustraße 10
89073 Ulm
www.ganzmed.de

Tag der Veranstaltung: Samstag 17.06.2017
Dauer: ca. 6 Stunden
Beginn: 11 Uhr
Ende: voraussichtlich 17 Uhr

Kosten: 300 € zzgl. MwSt.
Inkl. Zertifikat
Teilnehmerzahl max. 6 Personen
Für weitere Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Herrn Sitaridis 0731 – 7085781 info@ganzmed.de auf oder kontaktieren sie direkt den Vertrieb aus Wetzlar

Fr. Kovalev: 0176 – 20323543 – info@plasmolifting-germany.com

Details

Datum:
Juni 17
Zeit:
11:00 - 17:00
Eintritt:
300€
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Praxis
Donaustraße
Ulm, Ba-Wü 89073 Germany
+ Google Karte
Telefon:
+497317085781
Webseite:
www.ganzmed.de