Vitamin C – Ascorbinsäure

Hochdosis Vitamin C Therapie

Ascorbinsäure, der ganz einfach Vitamin C genannt, ist an zahlreichen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt. Dass Vitamin C das Immunsystem stärkt und hilft, Erkältungen schneller zu überwinden, wissen Sie natürlich. In dem vielleicht bekanntesten Vitamin steckt aber noch viel mehr Potential.

Die Vitamin C-Hochdosistherapie beginnt mit einer Dosis von 7,5 g (Pascorbin) pro Infusion und wird ab der zweiten Infusion auf 15 g gesteigert (entspricht etwa einer LKW-Ladung Zitronen). Nach einer Infusion mit 15g -60g Vitamin C ist der Spiegel im Blut so hoch, dass alle Gewebe im Körper gut versorgt sind.
Eine Infusion dauert etwa 45 Minuten.
Vitamin C-Infusionen werden sehr gut vertragen, Nebenwirkungen sind sehr selten zu erwarten.

Die Vorteile von Pascorbin® im Überblick:

  • die einzig zugelassene Vitamin-C-Hochdosis-Infusion in Deutschland und Europa
  • Pascorbin® gelangt direkt in die Blutbahn und versorgt Sie umgehend mit Vitamin C
  • somit deutlich schnellere Verfügbarkeit als mit Tabletten
  • laktose-, gluten- und zuckerfrei
  • ab 12 Jahren
  • seit rund 50 Jahren ein Produkt unseres Hauses

Ein starker Vitamin-C-Mangel kann vorliegen bei:

  • akuten und chronischen Infektionen
  • chronisch entzündlichen Erkrankungen, z. B. Arthritis
  • Aufnahmestörungen im Darm
  • nach Operationen

Bildquellen

Schreiben Sie einen Kommentar